•  untoreh-light

Eine Datenbank über Träume

Ein Ort zum Teilen und Protokollieren von Träumen

Traumkatalysatoren sind noch unklar. Sie bedeuten für viele Menschen unterschiedliche Dinge.

Meine Ansicht ist ziemlich langweilig; Ich denke, Träume sind gemacht, um dich schlafen zu lassen, weil du Ruhe brauchst. Wenn Sie denken, dass ein Gehirn, das nicht weiß, was es tun soll, aufwachen will, um es ruhig zu halten, geben Sie ihm etwas zu tun ... also Träume. Wenn du müde bist, träumst du nicht. Dies folgt, da das Gehirn nichts zu tun braucht, weil es bereits erschöpft ist, also schaltet es ab.

Warum sind Träume interessant? Weil sie Hinweise aus der Umgebung aufnehmen, was bedeutet, dass sie, selbst wenn sie von einer ziemlich normalen Handlung ausgehen, aufgrund von Externalitäten (normalerweise Geräuschen) in seltsame Situationen verzweigen.

Sie werden auch zum "Ausarbeiten" verwendet, da unser Geist im Hintergrund Dinge verarbeitet, die wir als Teil des Lernprozesses lernen.

Post-Tags: