•  untoreh-light

Spiele schnell aufnehmen ... oder PUF

Wie lernt man Spiele schnell?

Ein Bestreben, eine Liste mit Aufzählungspunkten zu erstellen, um zu lernen, ein Spiel zu spielen oder zu lernen, ein Spiel zu sehen.

Zusehen lernen ein Spiel ist anders, weil es nicht wichtig ist, in etwas gut zu sein, um verstehen zu können, was passiert; auch wenn mechanische Fähigkeiten immer geschätzt werden können ( und sind es, die einen Hype erzeugen ), was Fans normalerweise fasziniert, ist die Denkprozesse hinter Spielentscheidungen.

Eine Liste, um zu lernen, wie man spielt

Aufzählungspunkte sollten sich auf den Spielfluss konzentrieren, wie man Y erreicht, indem man x macht. Der Fluss ist das Wichtigste, was man an einem Spiel verstehen muss, Mechanik und Wissen drehen sich darum. Er kann als das Tempo in Richtung des Endziels beschrieben werden, das die gängigsten Sequenzen von Eingaben gruppiert.

Ich habe das Wort benutzt Tempowie gesagt, der Spielfluss sieht sehr nach einem Rhythmus aus. Zu verstehen, wie sich ein Videospiel-Match entwickelt, ähnelt dem Lesen eines Notenblatts, es gibt Höhen und Tiefen, schnelle Momente, langsame Momente, Crescendo und das Notorische die Ruhe vor dem Sturm.

Eine Liste, um zu lernen, wie man zuschaut

Aufzählungspunkte sollten sich auf bestimmte Aspekte des Spiels konzentrieren, einige sind mehr Genre-orientiert, andere sind spielorientiert. Zum Beispiel, um DOTA-Zusammenstöße zu schätzen, ist es nicht so sehr wichtig, dass das Team selbst kämpft, sondern die Position der Spieler vor dem Teamkampf. Solche Informationen können wirklich geschätzt werden und machen Sie ein Team mehr als ein anderes, denn es zeigt die Vorbereitung und Koordination, die jeder Spieler durchläuft. Das Ergebnis eines Teamkampfs wird oft durch die Position jedes Spielers davor entschieden.

Im Gegenschlag ist die Koordination und Ausführung von Setups zu schätzen, viel mehr als Frags, die dazu neigen, sich in ihrer Ausführung zu wiederholen und ab einem bestimmten Niveau von Fähigkeiten erwartet werden. 1vX-Szenarien können auch wirklich bewundernswert sein, weil sie von Teamstrategien ausbrechen, bei denen 2+vX nur eine Untermenge davon sind, und den Spieler ihre Fähigkeiten und ihr schnelles Denken unter Beweis stellen lassen. Auch solche Szenarien sind in der Regel die originellsten in Bezug auf Positionen auf der Karte.

Post-Tags: